Filmangebot

An dieser Stelle finden Sie das gesamte Filmangebot der SchulKinoWoche Saarland 2023. Sie können die Auflistung nach ihren Wünschen sortieren und so ihren Wunschfilm schneller finden. Mit einem Klick auf das Filmplakat oder das Symbol kommen Sie direkt zum Film. Von dort können Sie Ihre Wunschvorstellung direkt online buchen. Die Buchung ist erst nach dem Erhalt einer Bestätigungsmail aus dem Projektbüro gültig.

Sieger sein

Land:
Deutschland
Jahr:
2024
Regie:
Soleen Yusef
Laufzeit min:
119
Genre-Typ:
Drama, Komödie, Kinderfilm
Themen:
Flucht/Geflüchtete, kulturelle Identität, Zusammenhalt, Sport, Gender/Geschlechterrollen, Rassismus, Demokratie, Chancen(un)gleichheit, Zugehörigkeit, Migrationsgesellschaft, Diskriminierung, Ausgrenzung, Außenseiter
Fächer:
Deutsch, Ethik/Lebenskunde, Erdkunde, Sport, fächerübergreifend: Demokratiebildung
Sprache:
Originalfassung in Deutsch und Kurdisch, barrierefreie Fassungen bei Greta & Starks verfügbar

Altersempfehlung: 9 Jahre

Klassenstufe von: 4 bis 10


Filminhalt:

Der Film erzählt die Geschichte der elfjährigen Mona, einer talentierten jungen Fußballspielerin. Sie und ihre kurdische Familie waren gezwungen, Syrien aufgrund des Bürgerkriegs und der herrschenden Diktatur zu verlassen, um in Berlin ein sichereres neues Zuhause zu finden. In dieser neuen Umgebung steht Mona vor der Herausforderung, in einem unbekannten Land neu anzufangen und sie muss sich mit den Schwierigkeiten auseinandersetzen, die das Leben als Geflüchtete mit sich bringt. Die abschätzigen Blicke ihrer Mitschüler*innen und das Mobbing machen ihr Leben noch schwieriger, und oft sehnt sich Mona nach den Tagen zurück, in denen sie sich zugehörig fühlte. Inspiriert von Regisseurin Soleen Yusefs eigenen Erfahrungen als Geflüchtete in Deutschland zeigt der Film Fußball nicht nur als Sport, sondern als einen Weg zur interkulturellen Kompetenz, Freundschaft und einem Gefühl der Zugehörigkeit.

Trailer:

Veranstaltung buchen


Bei Unklarheiten, Rückfragen oder Problemen freuen wir uns, Ihnen jederzeit weiterhelfen zu können: Mo.-Fr. von 9:00 bis 15:00

hotline telefon 23