Filme - Details Ein Sack voll Murmeln

Altersempfehlung: 13 Jahre Klassenstufe von: 8 bis 12

Veranstaltungen Hinweise

Land:
Frankreich, Kanada, Tschechoslowakei
Jahr:
2017
Regie:
Christian Duguay
Laufzeit min:
110


*Wir benachrichtigen Sie so bald wie möglich, falls Ihre Buchung nicht möglich ist. Ansonsten erhalten Sie rechtzeitig eine Bestätigung. Eine schriftliche Anmeldung ist verbindlich (3,50 € pro Schüler/in (3D 4,50 €), Begleitpersonen frei) und wird an das jeweilige Kino weitergegeben. Bitte sammeln Sie das Geld im Vorfeld ein und zahlen Sie am Tag des Filmbesuchs an der Kinokasse.

Filminhalt:

Paris, 1941: Die Brüder Joseph und Maurice sind jüdischer Abstammung, das jedoch sollen sie niemandem sagen! Unter strengen Auflagen schicken ihre Eltern die beiden Jungen alleine in die südfranzösische Stadt Menton, die angeblich noch nicht von den Deutschen besetzt ist. Der Plan ist riskant, doch vielleicht ihre einzige Chance. Und später wollen sie sich dort alle wieder treffen. Um auf ihrer gefährlichen Reise nicht gefasst zu werden, denken sich die beiden Brüder immer wieder neue Ideen aus.Der Film basiert auf dem Debütroman („Ein Sack voll Murmeln“) des französischen Autors Joseph Joffo, der 1973 erschien. Eindringlich und berührend erzählt der Film die wahre Geschichte des Autors. (Filmfest Emden)