Filme - Details Es war einmal Indianerland

Altersempfehlung: 14 Jahre Klassenstufe von: 9 bis 12

Veranstaltungen Hinweise

Land:
Deutschland
Jahr:
2017
Regie:
Ilker Catak
Laufzeit min:
97


*Wir benachrichtigen Sie so bald wie möglich, falls Ihre Buchung nicht möglich ist. Ansonsten erhalten Sie rechtzeitig eine Bestätigung. Eine schriftliche Anmeldung ist verbindlich (3,50 € pro Schüler/in (3D 4,50 €), Begleitpersonen frei) und wird an das jeweilige Kino weitergegeben. Bitte sammeln Sie das Geld im Vorfeld ein und zahlen Sie am Tag des Filmbesuchs an der Kinokasse.

Filminhalt:

Stell dir vor, du bist 17 und lebst in den Hochhäusern am Stadtrand. Die Luft flimmert: Sommer. Dann die Nacht, als Jackie dir den Kopf verdreht. Im Freibad, Fuchsrotes Haar. Stell dir vor, wie dir die Funken aus den Fingern sprühen vor Glück.Und Peng. Dir liegt die Welt aus den Angeln: Zöllner erwürgt seine Frau. Edda, die 21-jährige aus der Videothek, stellt dir nach. Du steigst mit Kondor in den Ring. Immer wieder meinst du, diesen Indianer zu sehen. Und zum Showdown zieht ein geradezu biblisches Gewitter auf. Fühlt es sich so an - das Abenteuer, jung zu sein?ES WAR EINMAL INDIANERLAND ist die Literaturverfilmung des gleichnamigen Romans von Nils Mohl, der mit dem Jugendliteraturpreis ausgezeichnet wurde. (Verleih)