Filme - Details Das fliegende Klassenzimmer

Altersempfehlung: 8 Jahre Klassenstufe von: 3 bis 6

Veranstaltungen Hinweise

Land:
Deutschland
Jahr:
2002
Regie:
Tomy Wigand
Laufzeit min:
109


*Wir benachrichtigen Sie so bald wie möglich, falls Ihre Buchung nicht möglich ist. Ansonsten erhalten Sie rechtzeitig eine Bestätigung. Eine schriftliche Anmeldung ist verbindlich (3,50 € pro Schüler/in (3D 4,50 €), Begleitpersonen frei) und wird an das jeweilige Kino weitergegeben. Bitte sammeln Sie das Geld im Vorfeld ein und zahlen Sie am Tag des Filmbesuchs an der Kinokasse.

Filminhalt:

Die Tertianer eines Leipziger Internats und die "Externen" mögen sich nicht besonders. Die Tertianer, das sind Martin, Uli, Matz, Kreuzkamm junior und Jonathan. Kurz vor einer Konzertaufzeichnung des Internatschors in der Nikolaikirche stehlen die "Externen" die Konzertnoten und entführen Kreuzkamm, weshalb der Auftritt eine Katastrophe wird. Wiedergutmachen wollen die Freunde das Fiasko durch eine gelungene Weihnachtsaufführung des Theaterstückes "Das Fliegende Klassenzimmer", dessen Script sie in ihrem Geheimtreff, einem alten Eisenbahnwaggon, gefunden haben. Mit ihren zunächst heimlichen Proben lösen sie eine Reihe von Ereignissen aus, die zunächst Verwirrung und schließlich aber eine umfassende Versöhnung stiften.