Arbeitskammer


Eine Veranstaltung der Arbeitskammer des Saarlandes in Zusammenarbeit mit der SchulKinoWoche Saarland
Die Filmtage der Arbeitskammer standen im Jubiläumsjahr 2017 unter das Motto »Demokratie, Mitbestimmung, Selbstbestimmung «. Demokratie bedeutet die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger an Macht und Regierung. Freie Wahlen, Gleichberechtigung, Meinungs- und Pressefreiheit sind dabei grundlegend. Wer in einem demokratischen Staat aufgewachsen ist, kann sich kaum vorstellen, wie hart diese Rechte erkämpft werden mussten. Und dass sie auch wieder in Gefahr geraten können, wie derzeit in einigen Ländern zu beobachten ist. Zur Bewahrung demokratischer Strukturen braucht es die Verantwortung und den Mut jedes Einzelnen.

Eine Auswahl aus dem Programm der 10. AK-Filmtage wird nun auch im Rahmen der Schulkinowoche gezeigt. Mit »Club Europa« und »Dil Leyla« sind zwei aktuelle deutsche Produktionen vertreten. Die Aufführungen in Kooperation mit »Arbeitnehmer gegen Rechtsextremismus« werden ergänzt durch eine Einführung ins Thema und dem Angebot zur Diskussion im Anschluss.

Club Europa

in Capitol
am 16.11.2017 um 10:45
anschließend: Diskussion

Dil Leyla

in Kinowerkstatt
am 17.11.2017 um 10:30
anschließend: Diskussion